GRENIER-FORT (befestigte Speicher)

  • GRENIER-FORT_1

Präsentation

In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurden Bauernhöfe im Hochjura oft durch Brände zerstört.

Um das Risiko im Falle eines Feuers zu verringern, baute man in sicherer Entfernung vom Wohnhaus eine Art Hütte aus sehr dicken Brettern, die mit Schindeln gedeckt wurde. 

Diese fensterlose Konstruktion erhielt zwei befestigte Türen. In diesem « grenier fort » wurden die Wertsachen aufbewahrt. Einige dieser Hütten waren unterkellert, so dass man auch Gemüse und Getreide darin lagern konnte.

gemeinsam
  • Nächster Bahnhof :
    • Saint Claude
  • Ganzjährig geöffnet :
    • Ja
  • Kulturdenkmal :
    • Ja
  • Animaux acceptés :
    • Oui
Besuche
  • Audioführung :
    • Nein
Preise
  • Gebührenfrei :
    • Ja
Wir empfehlen Ihnen ebenfalls
LAJOUX
Die Dauerausstellung „Haut-Jura, terre vivante“ (Haut-Jura, lebendiges Land) nimmt Sie mit auf eine spielerische, bunte und interaktive Reise, bei der Sie die Region mit all ihren Facetten ...
Name, Anschrift und Telefonnummer
39310
LAJOUX
mail / nachricht
Tel. : +33 3 84 45 34 24
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * d?rfen nicht leer gelassen werden
Nutzen Sie Ihre Anfrage
Details
loading
FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
Grenier-fort
39310
LAJOUX
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 46.3749572
Längengrad : 5.97424012